Online

Christian von Wildungen

  • Männlich
  • 48
  • aus Schloss Wildungen
  • Mitglied seit 5. August 2020
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
2.466
Erhaltene Likes
1.536
Punkte
18.248
Profil-Aufrufe
6.599
  • Wilfi.... Woooooooooo bist du????

  • Sie sind ein wahrer Patriot, gemeinsam bringen wir die FFD nach vorne und sorgen für ein normales Deutschland in Freiheit, Wohlstand und Sicherheit.

  • Sie sind ein wahrer Patriot. Meine Hochachtung, hoch verehrter Herr Reichsgraf!

  • Bitte herr Christian Wildungen . Wir schreiben jetzt das Jahr 2022, Drohnenkriege usw. Wir brauchen keine Atombombe, es gibt ein Kernkraftwerk in Tschernobyl, und das reicht aus, es gibt bereits russische Soldaten, die wegen dieses Kraftwerks an Strahlenkrankheit leiden. Die gleichen Übungen gab es in der NVA-Armee in der DDR, dem Sturmregiment 40. Ich sehe das gleiche wie in diesen Schulungen, jetzt auf eine andere Note Sie sind so geblendet von Ihren Wahnvorstellungen halo po budka wir sind 2022 und 21st century . Ich wiederhole jetzt 2 Mal. OMG .

    • Der einzige der hier wohl Wahnvostellungen hat, sind doch Sie Kasper, beölästigen Sie mich nie wieder!

  • Erlaucht,


    Da ich festgestellt habe, dass Sie dem Deutschen Adel angehören, lege ich Ihnen den schnellstmöglichen Beitritt zum Deutschen Adelsverband e.V. nahe.


    Deutscher Adelsverband e.V.




    Seine Durchlaucht

    Fürst Luitpold Carl Adalbert von Burghausen

    Chef des Hauses Burghausen

    Vorsitzender und Fideikommissar der Fürstlich Burghausischen Stiftungen

    • Euer Durchlauch, erbitte höflichst um die Mitgliedschaft im Denschen adelsverband e.V.


      Ihr ergebener Diener

      Schenk von Wildungen

  • Zur Frage Ihrer Zugehörigkeit zum Nieder- oder Hochadel: unabhängig davon, was der Adelsrechtausschuss bezüglich Ihres Adelstitels entscheidet, wir können es doch ganz einfach machen und uns darum bemühen, dass Sie eine offizielle Standesbestätigung oder -erhöhung durch das Oberhaupt eines ehemals regierenden Hauses erhalten.


    Notfalls könnte ich das übernehmen, bin aber mediatisiert und weiß nicht, ob man das als legitim ansehen würde.


    Eine meiner Töchter dürften Sie auf jeden Fall haben.